FANDOM


Oliver Schmitz wurde 1960 in Kapstadt geboren und ist ein südafrikanischer Regisseur und Drehbuchautor deutscher Abstammung. Bekannt wurde er neben seinen Filmen auch durch seine Beiträge zu den Serien Doctor's Diary und Türkisch für Anfänger. Er ist auch als Cutter im Film tätig.

Leben und KarriereBearbeiten

Schmitz hat deutsche Eltern, die nach Südafrika ausgewandert sind. Er wurde in Kapstadt geboren, wo er auch auwuchs und auf die Schule ging. Nach seinem Highschool-Abschluss war er von 1978 bis 1982 an der Michaelis School of Fine Art. Nebenbei war er Co-Manager und DJ einer Diskothek. 1981 hatte er in einer kapstädter Gallerie eine Kunstausstellung mit Mario Pissarra u.a. Von 1983-84 absolvierte er eine Ausbildung als Cutter in Johannensburg, Südafrika. Danach zog er nach Deutschland, wo er 1985-86 für den WDR als Cutter tätig war. Anschließend zog er wieder nach Südafrika. Ab 1987 war er dort als Regisseur und Cutter bei einer Anti-Apartheid-Dokumentarfilm-Initiative angestellt, für die er bis 1994 arbeitete. 1987/88 produzierte er seinen vielfach ausgezeichneten Film Mapantsula.

Ende der 1980er und Anfang der 90er Jahre folgten weitere Filme, bei denen er als Regisseur und Drehbuchautor beteiligt war. Schmitz arbeitete sowohl in Südafrika als auch in Deutschland und Großbritannien für verschiedene Fernsehsender. 2000 arbeitete er am preisgekrönten Film Hijack Stories als Regisseur, Drehbuchautor und Cutter mit. Danach ging er zurück nach Deutschland, wo er für mehrere Serien Regie führte. Ab 2005 wirkte er bei der Produktion von Türkisch für Anfänger mit. Er führte bei 24 der 52 Episoden Regie. Für Türkisch für Anfänger bekam auch Schmitz mehrere Preise. Es folgten weitere Aufträge für verschiedene Serien und Filmen.

Derzeit lebt Oliver Schmitz hauptsächlich in Berlin. Schmitz spricht neben seiner Muttersprach Englisch auch fließend Deutsch und etwas Afrikaans und Zulu.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

RegieBearbeiten

DrehbuchBearbeiten

  • 2010: Geliebtes Leben
  • 2006: Paris, je t'aime
  • 2000: Hijack Stories
  • 1994: In a Time of Violence
  • 1987: Mapantsula
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.